Ferienpass 2024

Ferienpass 2024

Am Samstag,  den 29. Juni 2024 fand unsere alljährliche Ferienpassaktion "ein Tag mit Hund"

auf unserem Vereinsgelände statt.

Rund 30 Kinder haben sich angemeldet,  unter Ihnen auch einige bekannte Gesichter aus den Vorjahren.

Unser 1. Vorsitzender, Manfred Ziert, zeigte den Kindern den Hundeplatz, erklärte die einzelnen Hindernisse und dann ging es in die Boxengasse, mit unseren 25 Hundeboxen, in denen die Hunde während der Trainingspausen ausruhen können.

Einige Kinder waren nach anfänglicher Skepsis sehr überrascht,  wie geräumig und angenehm luftig die Boxen doch sind.

Wieviele Kinder passen wohl in eine Hundebox?

Ein Kind nach dem anderen krabbelte in die Box und obwohl sie sich viel Mühe gaben, sich möglichst klein zu machen, blieb es bei 9 Kindern, der Rekord von 13 Kindern konnte in diesem Jahr nicht geknackt werden.

Es folgten unterschiedliche Vorführungen mit den Hunden, z.B. das Longieren an unserem großen Kreis,  an dem auch die Kinder mal versuchen konnten richtig Gas zu geben und eine Runde so schnell wie ein Hund zu laufen.

Dann gab es einen spannenden Einblick in die Sportart Mondioring;

die Kinder waren von Steffi's "Kostüm" und der Vorführung von Mirko und seinem X-Herder "Thorin" beeindruckt.

Susanne stellte Ihre Do Khyi Hündin "Nala" und Astrid ihre Airedale Terrier Hündin "Wanda" zum Streicheln und dem Üben einer ersten Kontaktaufnahme mit einem fremden Hund zur Verfügung.

Nachdem Manfred den Kindern erklärte wie man sich Hunden und Besitzern am besten nähert, durften alle Kinder es selbst versuchen und die Hunde anfassen.

Natürlich durfte auch unsere "Geisterbahn" nicht fehlen;

alle Kinder standen seitlich einer Gasse und hatten Accessoires, wie z.B. Flatterbänder oder

aufgefädelte Flaschen,  mit denen sie richtig Lärm machen konnten,  während einige Hunde diese Gasse mutig überwunden haben.

Zum Abschluss wurde gemeinsam gegessen und so endete wieder eine schöne Ferienpassaktion im PHSV Sehnde.